Begleitet von Jesus, dem Christus
Bestattung ohne Kirche mit Würde und Niveau
Telefon: 09394 / 994 222



 1) Abschiedsfeier ohne Kirche mit Würde und Niveau 


Eines Tages kommt der irdische Tod auf jeden von uns zu, ob wir ihn willkommen heißen oder nicht. Vielleicht hat sich das Sterben eines Angehörigen bereits angekündigt, zum Beispiel während einer schweren Krankheit. Oder ein plötzlicher Todesfall erschüttert die Familie.
Ich biete grundsätzlich sowohl die Dienstleistung der Bestattung (siehe bei 2) als auch der Abschiedsfeier an.
 
Was ist zu tun, falls Sie sich bereits für einen Bestatter entschieden haben, doch noch offen ist, wie die Beerdigung gestaltet wird und wer einige Worte spricht?
Wenn Sie keine kirchliche Bestattung mit Pfarrer oder Priester wünschen, dann können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen, und ich kann noch am gleichen Tag mitteilen, ob ich im Rahmen meiner Möglichkeiten zusagen kann.
 

Ich bin Theologe. Doch ich bestatte nicht nach kirchlichem Ritus und
nicht auf kirchliche Art, sondern nach der Lehre des Jesus von Nazareth.


Wie wird es dann im Detail organisiert?

1. Sie teilen uns mit, wo die Beerdigung sein wird, und wir finden zusammen mit dem Bestatter-Kollegen einen geeigneten Termin, oder Sie haben schon einen Termin vereinbart, den ich wahrnehmen kann.

2. Wir besprechen miteinander die Feier:

Haben Sie eine bestimmte Vorstellung davon, wie die Verabschiedung stattfinden und was in der Abschiedsrede gesagt werden sollte?

Sie erzählen uns, soweit Sie möchten, aus dem Leben des Verstorbenen. Oder Sie formulieren selbst ein paar Zeilen, zum Beispiel einen Lebenslauf. Soll die Verabschiedung weitgehend unpersönlich sein, ist dies selbstverständlich auch möglich. In der Gestaltung sind wir völlig frei.

Wünschen Sie eine bestimmte Musik, eventuell als Einspielung mit entsprechender Technik? Oder mit Musikern vor Ort?

Haben Sie weitere Wünsche zum Ablauf? Eventuell ein Gebet, eines oder mehrere Lieder zum gemeinsamen Singen, das Vorlesen bestimmter Texte oder kleinere Handlungen, zum Beispiel das Anzünden von Kerzen? Möchten vielleicht noch weitere Personen etwas sagen?

Jesus von Nazareth lehrte die praktische Nächstenliebe. Und was Menschen einander Gutes getan haben, geht in den jenseitigen Welten nicht verloren. Es gibt keine Unterbrechung des Lebens. Die unsterbliche Seele nimmt alles mit, was sie prägt und setzt damit ihren Weg in anderen Bereichen fort; von dort vor allem in Richtung ihrer ewigen Heimat oder noch weiter in Erdnähe und eventuell wieder in einer weiteren Inkarnation.

3. Am Tag der Feier bin ich rechtzeitig bei Ihnen. Für die Vorbereitung und Durchführung der Feier einschließlich Rede und eventuell Lieder oder Lesungen fallen in der Regel 290 € netto (345,10 € brutto) an (bei kurzen Worten in aller Stille auch weniger, je nach Aufwand bzw. Vereinbarung; Stand: 31.12.2020).
Darüber hinaus gehende spezielle Dienstleistungen sind inbegriffen (z. B. Spielen einer bestimmten Musik auf CD) oder können nach Absprache zusätzlich je nach Aufwand berechnet werden. (z. B. Organisation und Besorgungen, die einen hohen Zeitaufwand erfordern)
Bei An- und Abreise fällt ein Betrag pro gefahrenem Kilometer PKW-"Amortisation" an
(0,65 € netto / 0,77 € brutto) und die reine Fahrtzeit (19,50 € pro voller Stunde netto / 23,21 € brutto). Hinzu kommt die Vorbereitungszeit vor Ort unmittelbar vor der Feier nach Absprache, in der Regel ein bis zwei Stunden (Berechnung wie Fahrtzeit). Denn natürlich ist eine Planung notwendig, wonach ich bei normalem Verkehrsaufkommen bereits deutlich vor Beginn der Feier vor Ort bin. Über die unmittelbare Vorbereitung hinaus wird aber kein weiterer Zeitaufwand berechnet. Bei finanziellem Engpass ist auf Nachfrage auch die Vereinbarung eines Sozialpreises möglich.

 


[ Startseite mit Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Abschiedsfeier ]  [ Alle Bestattungsarten
[ Vorsorge und Beratung ]  [ Sterbeversicherung